Es muss nicht immer Geld sein!

Spenden sind die einfachste und direkteste Möglichkeit, den Menschen zu helfen. Da sich CDS und das Indien-Hilfsprojekt der Evang. Kirchengemeinde Öflingen um ein von Familie Eckert initiiertes und rein privat finanziertes Projekt handelt, können Sie sicher sein, dass ihr Beitrag zu hundert Prozent und zielgerichtet vor Ort für bedürftige Menschen eingesetzt wird und hierbei keine unnötigen Verwaltungskosten anfallen.

 

Neben Geldspenden haben Sie auch die Möglichkeit, sich in Form von Sach- und Arbeits-(Zeitspenden) aktiv an dem Hilfsprojekt zu beteiligen:

 

Kleiderspenden zum Wiederverkauf bei unseren Flohmärkten oder dem jährlichen Fasnachtskleiderverkauf in katholischen Pfarrheim Öflingen oder zum direkten Einsatz in Indien sind immer willkommen

Wir sind stets dankbar für tatkräftige Helfer für die Vorbereitung und Durchführung von Verkaufsständen und Veranstaltungen (Indientag, Bazar, Fasnachtskleiderverkauf, usw.)

Auch über Kuchenspenden oder selbst gemachte Bastelarbeiten zum Verkauf bei diversen Anlässen freuen wir uns.

Selbst durch Ihre Bereitschaft bei Familie Eckert mitzubasteln oder lediglich mit Bastelideen für Familie Eckert oder ggf. auch als Projekt für unsere Frauengruppe in Anand können Sie einen wertvollen Beitrag leisten.

 

Für Ihre Spende bedanken wir uns bereits recht herzlich im Voraus!

Unser Spendenkonto:

Empfänger: Indien-Hilfsprojekt der Evang. Kirchengemeinde Öflingen

IBAN DE24684522900022020200

Konto-Nr.: 22020200

BLZ: 684 522 90

Kreditinstitut: Sparkasse Hochrhein

 

Gerne erwähnen wir Ihre Spende mit Ihrem Namen auf unserer Homepage. Wenn Sie dies wünschen, tragen Sie bitte “veröffentlichen” in den Verwendungszweck Ihrer Überweisung ein. Ansonsten lassen Sie den Verwendungszweck einfach leer.

 

Spendenbescheinigungen stellt die Evang. Kirchengemeinde Öflingen auf Wunsch gerne aus. Bitte wenden Sie sich an Familie Eckert.